©
Mag. Radoslaw Celewicz

Geboren 1970 Boleslawiec im Westen von Polen

Aus-Weiterbildung:
1991-1999   Studium der Theologie in Krakau (Polen) und in Graz
2002           Hospiz-Grundschulung in Feldkirchen (Ktn)2005-2007   Lehrgang: Verantwortung in religiösen Gemeinschaften (Wien)
Ab 2007      Lebensberatung: Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (Wien)
2009-2012  Lehrgang: Systemische Organisationsberatung (St. Virgil / Salzburg)
2010          Lehrgang: „LAB Profile Practitioner – Knacken Sie die Sprachcodes“ (Innsbruck)
2010          Grundausbildung in der Gewaltfreien Kommunikation, GFK in Veränderungsprozessen, GFK  im Führungskräftealltag (München)
2011          Ausbildung: „Empathische Mediation“ auf Grundlage der GFK (München)
2012  Spezialbereiche Mediation: Team, Wirtschaft, Schule / Gender / Diversity Management (Wien)
2013 Resilienz (Wien) / Prager Fotoschule Österreich (Kefermarkt)

Tätigkeiten:
1990          Eintritt in den Kapuzinerorden
1999          Krankenhausseelsorger in Wolfsberg (Ktn)
2001          Gefangenenhausseelsorger in Wiener Neustadt (NÖ)
2004          Provinzial der Wiener Kapuzinerprovinz (Sitz in Wien)
2007          Provinzial der Österreichischen Kapuzinerprovinz (Sitz in Innsbruck)
2010          Seelsorger in Innsbruck
2010          Sabbatical (mit Begleitung von P. Anselm Grün) / Weg nach Santiago de Compostella
2011          Weg in die Selbstständigkeit (Organisations- und Lebensberatung, Mediation, Kurse in GFK)
2013          Selbstständigkeit (Unternehmensberatung / Organisationsentwicklung, Wirtschaftsmediation, Kommunikationstrainings, Coaching)
Konzeption und Durchführung der Lehrgänge “wirksam und menschlich - es geht" und "veränderungskompetenz" www.sinnundzweck.at 

Hobby: Fotografie

Kontakt:
radcel@gmx.at

+43/ 699 / 192 114 56

Zurück